Videos direkt aus dem browser herunterladen

Alles, was Sie tun müssen, ist die Video-URL in die Leiste auf der Website fallen zu lassen und auf Download zu klicken. Von dort dauert es ein paar Sekunden, um das Video zu konvertieren und ein paar mehr, um es als MP4 herunterzuladen. Sie können das Format ändern, wobei die am häufigsten auf dem Homescreen verfügbaren Optionen verfügbar sind: Es gibt einige Ausnahmen; Websites wie Netflix oder YouTube, wo sie wirklich nicht wollen, dass Sie die Videos herunterladen. Aber bei den meisten normalen eingebetteten Inhalten funktioniert diese Technik gut. Eine der besten Möglichkeiten, um Spaß in Ihrer Freizeit zu fangen, ist Videos im Netz zu sehen. Es gibt viele Online-Video-Sharing-Plattformen, auf denen Sie viele lustige, virale und informative Videos ansehen können, einschließlich Vimeo, YouTube, Facebook, Dailymotion und anderen. Solange Sie eine aktive und schnelle Internetverbindung haben, ist es eine sichere Sache, beim Ansehen von Online-Videos die beste Ansichtserfahrung zu erhalten. Was ist, wenn Sie überhaupt keinen Zugang zum Internet haben oder Ihre Internetverbindung langsam ist, bedeutet das, dass Sie keine Videos von diesen Seiten ansehen können? Nun, Sie können. Nur wenn Sie es auf Ihr Gerät mit einem Browser-Video-Downloader herunterladen, um später anzuzeigen. Auf diese Weise können Sie das Video jederzeit ansehen, auch wenn Sie keinen Netzwerkzugriff haben.

In diesem Beitrag werden Sie zu einigen der besten Video-Downloader eingeführt, die Sie verwenden können, um Videos von Webbrowsern wie Chrome, Opera, Firefox, IE und anderen zu speichern. Es gibt auch mobile Anwendungen, die Sie auf Ihrem Smartphone verwenden können, um Videos aus dem Internet direkt auf Ihr Gerät herunterzuladen. Video Keeper ist eine fähige Video-Downloader-Chrome-App, mit der Sie Videos von verschiedenen Online-Websites wie YouTube, Vimeo, DailyMotion, Blip, Google Video, Ustream, Break und vielen anderen aufnehmen können. Der offensichtliche Vorteil ist, dass Sie Videos im Batch herunterladen können, anstatt nur eine nach der anderen herunterzuladen. Aus diesem Grund gilt der Video Keeper als einer der besten Video-Downloader für Chrome. Darüber hinaus können Sie heruntergeladene Videos in gängige Video-/Audioformate wie AVI, WMV, FLV konvertieren. MOV, 3GP, MP3 und viele mehr, so dass Sie die Videos praktisch überall abspielen und genießen können. Um dieses Tool zu verwenden, können Sie diese Schritte überprüfen: Unter der Registerkarte « Erkennen » können Sie den integrierten Browser verwenden, um Videos anzuzeigen.

Während ein Video abgespielt wird, erscheint ein « Download »-Button, und Sie können darauf klicken, um das Video herunterzuladen. Dieser Download-Button wird jedoch nur angezeigt, wenn Sie Videos auf YouTube abspielen. Bei anderen Websites wird es automatisch erkannt und heruntergeladen. Wenn Sie an einem Computer an Ihrem Arbeitsplatz oder in der Schule arbeiten, möchten Sie möglicherweise keine Browsererweiterung oder ein lokales Tool verwenden, da Sie möglicherweise nicht über die Berechtigung zum Installieren dieser Art von Software verfügen. Jede Webseite besteht aus Code, den Sie nur sehen, wenn Sie hinter die Kulissen schauen, und jedes Video, das Sie ansehen, wird von einer bestimmten Quelle gestreamt. Wenn Sie den Quelllink im Code finden, können Sie möglicherweise einen Download-Link erreichen. Wenn bei der Überprüfung der Videoseite kein Download-Link angezeigt wird, versuchen Sie, den Benutzer-Agent des Browsers wie oben zu ändern, und geben Sie ihm dann eine weitere Aufnahme. Sie können auch Glück mit einem anderen Browser wie Chrome oder Edge haben. Wissen Sie, dass Sie Videos auch über eine URL herunterladen können? Alles, was Sie tun müssen, ist die Registerkarte « Download » zu verwenden.

Suchen Sie nach jedem Video von allen Video-Sharing-Websites und spielen Sie es ab. Während der Wiedergabe kopieren Sie den Videolink aus der Adressleiste und kehren Sie zum Video Keeper zurück. Klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche « URL einfügen », um das Video zur Download-Warteschlange hinzuzufügen. Es gibt eine letzte Möglichkeit in der unglücklichen Eventualität, dass keine der oben genannten Methoden für eine bestimmte Website funktionieren wird. Wenn das Schlimmste eintritt, können Sie immer einen Bildschirmrekorder verwenden, um das Video zu erfassen, während es auf dem Bildschirm abgespielt wird, und es auf Ihrem Computer speichern. Dies ist eine suboptimale Lösung, insbesondere für Videos, die stundenlang sind. Diese Erweiterung hatte Malware und andere Sicherheitsprobleme in der Vergangenheit, aber diese scheinen nun behoben worden zu sein; Als wir es getestet haben, haben wir keine seltsamen Anzeigen oder Sicherheitswarnungen von Chrome gesehen.